Feldenkrais zu Hause: Bücher und CDs


Feldenkrais-Lektionen sind keine Übungen, die man macht, um ein bestimmtes Ergebnis zu bekommen. Sie dienen dazu, spürend und achtsam zu beobachten, was man tut, während man sich bewegt. Komplette Lektionen sind aus einer bestimmten Abfolge von Bewegungen aufgebaut, die darauf abzielt, bestimmte Zusammenhänge besonders klar werden zu lassen. Eine mechanische Ausführung dieser Bewegungen ist daher völlig verfehlt.

Wenn Sie aus Büchern lernen, nehmen Sie sich daher genug Zeit. Oft dauert es mit Lesen, Ausprobieren, lesen etc, einfach zu lange, eine ganze Lektion komplett zu erarbeiten. Machen Sie sich dann ruhig im Verlauf mehrerer Tage mit den einzelnen Bewegungen vertraut (spürend und achtsam, natürlich), bis Sie schließlich die ganze Lektion an einem Stück ausprobieren können.

Thomas Hanna: Beweglich sein - ein Leben lang. Kösel, München 1990.
Ich empfehle dieses Buch, weil es ganz grundlegende Lektionen enthält, die sehr  gut nachvollziehbar beschrieben sind. Allerdings leider eher mechanisch: man lernt das „Was“ aber nicht das „Wie“, da weniger verschiedene Möglichkeiten erforscht, als vielmehr ganz bestimmte Bewegungen und Wahrnehmungen vorgegeben werden. Es ist eine gute erste Orientierung für Anfänger und das "Katzen-Räkeln" (Cat-Stretch) als tägliche Wiedererinnerung ist lohnenswert.
Für das "Wie" empfehle ich Shafarman oder Triebel-Thome. 

Steven Shafarman: Die Feldenkrais-Schule. Heyne TB 5211
Nach meiner Meinung ein hervorragendes Buch für Anfänger über die Feldenkrais-Methode. Die vorgestellten Lektionen bilden die Basis für fast alle weiteren Bewegungserkundungen.

Anna Triebel-Thome: Feldenkrais. Junfermann, Paderborn 2002. Mit CD.
In dieser Neuauflage zusammen mit der CD wohl eine der besten Einführungen in die Feldenkrais-Methode, die mit dem Experimentieren und Spüren vertraut macht.

David und Kaethe Zemach-Bersin / Mark Reese: Gesundheit und Beweglichkeit. Kösel, München 1992.
Auch dies ist eine gute Einführung für Anfänger. Über die graphische Aufmachung kann man geteilter Meinung sein - sicherlich hätte alles auch in einem kleinen Taschenbuch Platz gefunden. Die Lektionen sind allerdings sehr kurz. Dafür aber einfach nachzuvollziehen. Mit den für Unerfahrenen sicherlich notwendigen Ermahnungen zur spürenden, langsamen Ausführung ist nicht gespart worden. 

Frank Wildman: Feldenkrais. Übungen für jeden Tag. Fischer TB 12489
Knapp 50 Mini-Lektionen werden hier vorgestellt, so daß mehr von der Bewegungsvielfalt erkennbar wird. Ein gutes Buch für Anregungen, aber wohl eher für jemanden, der schon etwas Erfahrung mit der Methode hat.

Moshe Feldenkrais: Bewußtheit durch Bewegung. suhrkamp st 2638
Wer wirklich die Breite und Tiefe von Feldenkrais verstehen will, muß ihn selbst lesen und die Lektionen in diesem Buch durchgehen. Leider sind Anweisungen und Kommentare nicht wie im englichen Original optisch unterscheidbar gedruckt. Man braucht daher viel Geduld, um sich eine Lektion zu erarbeiten, wird dafür aber doppelt belohnt.  Das Nachwort von Franz Wurm ist eine der besten Darstellungen der Methode, die es in dieser Kürze gibt - allerdings so konzentriert zu lesen wie ein Lexikonartikel.

Moshe Feldenkrais: Die Feldenkrais-Methode in Aktion. Junfermann, Paderborn 1990.
Hier kann man Feldenkrais „im Originalton“ nachlesen. Seine unvergleichliche Art, die Bewegungs“anweisungen“ in Anmerkungen, Erklärungen, Anekdoten und Geschichten einzubinden, ist hier in lesbare Form gebracht. Das macht die Umsetzung vom Lesen ins Tun sicherlich nicht leicht - wer es dennoch angeht, wird mit sehr interessanten Lektionen belohnt - die nochmal eine ganz andere Qualität als die von Hanna, Wildman und selbst Shafarman haben.


Tonträger:
Die Feldenkrais-Gilde  ( www.feldenkrais.de )  bietet wieder die Lektionen an, die Franz Wurm in Absprache mit Moshe Feldenkrais seinerzeit für den Schweizer Rundfunkt produziert hat. Es handelt sich um die Lektionen aus Feldenkrais' Buch "Bewußtheit durch Bewegung". Im Radio war allerdings wenig Zeit zur Verfügung, man sollte daher zu Hause großzügig die Pause-Taste benutzen, um nicht durch die Lektionen hetzen zu müssen. 

Wurm, Franz, Der aufrechte Gang, 12 Lektionen auf Audiokassetten,Feldenkrais-Gilde Deutschland e.V., EUR 115,-- Bestellnummer 4005

Wurm, Franz, Bewußtheit durch Bewegung, 12 Lektionen auf Audiokassetten,Feldenkrais-Gilde Deutschland e.V., EUR 115,-- Bestellnummer 4006

Bei der Gilde gibt es unter dem Verweis "Literatur" eine ausführliche Liste von Büchern, Cassetten und CDs.





Texte und Bilder Copyright  Claudius Nestvogel 2005 - 2012


Erstellt mit Sandvox